Montag, 9. Februar 2015

Japan Sew Along - etwas mehr Demut bitte!

Heute geht es weiter mit dem Japan Sew Along. Nachdem ich mich ja bisher nur mit den Kombiteilen beschäftigt hatte, die meine Stola winterfest machen sollen. Obwohl Monika der Rockbüx letzte Woche ja schon fast die Japan-Absolution erteilt hat ;)
Eine relativ einfache Stola, das geht doch fix und sollte eigentlich passen. Hm, weit gefehlt. Nachdem ich mich im Linienchaos zurechtgefunden hatte und meine zwei Schnittteile zugeschnitten und zusammengenäht hatte, stand eine erste schnelle Anprobe an. Allerdings erwies sich der Ausschnitt für die Arme als viel zu klein. Örks, da musste dann doch ein ganzes Stück weg damit ich da hineinpasse. Und das mit dem Knoten vorne wird wohl auch nichts werden, irgendwie ist die Stola da nicht lang genug :)
Merke: auch wenn die Stola an dem japanischen Model riesig aussieht ist sie einer mitteleuropäischen Frau mit Größe M möglicherweise zu klein. Und auch nach 3 Mal schauen musste ich mir eingestehen, dass ich das richtige Schnittmuster abgezeichnet hatte. 
Ich bin sehr gespannt wie das weitergeht, und was mir einfallen wird damit ich euch nächste Woche was anständiges präsentieren kann :) Bis dahin gibts aber noch ein, zwei Bilder von der Schneebüx- den Schneetauglichkeitstest hat die Rockbüx nämlich mit Auszeichnung bestanden - und den Gemütlichkeitstest auch! 




Schnitt: Rockbüx von Schneidern meistern, 
Stoff: Schurwolle mit feinen Nadelstreifen von Naturstoff

Kommentare:

  1. Sehr interessant - bin gespannt auf Deine Stola.
    Und die Rockbüx ist super, ich liebäugle schon länger mit diesem Schnitt und ich glaube jetzt MUSS ich so langsam zuschlagen ;)
    VLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. WOW, deine Rockbüx steht dir super.........Ich glaub dir gern das sie bequem ist :-D
    Viel Spaß und Erfolg bei deiner Stola, ich bin schon sehr gespannt..

    Liebe Grüße
    Helen

    AntwortenLöschen
  3. sehr genial!!! du schaust super aus in dem outfit!
    ...bin schon sehr auf die stola gespannt :)
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Die Rockbüx brauche ich ja kaum mehr zu kommentieren - die Bilder an der ganzen Frau überzeugen noch mehr, falls das überhaupt möglich war ;-)

    Auf die Stola bin ich bin umso neugieriger, denn Dein Argument, das Stück im Buch wirke sehr großzügig am Modell, kann ich nur teilen.

    Liebe Grüße!
    Catrin

    AntwortenLöschen
  5. Deine Rockbüx ist ein absoluter Traum! Da hat Monika nix falsches gesagt :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Schneetest - wenn mich mein Kleid weiter so ärgert, näh ich mir doch noch die Büx!

    AntwortenLöschen
  7. Sieht klasse aus! Der Stoff passt ideal zum Schnitt und in diese schöne fröhliche Winterstimmung. Liebe Grüße, Griselda K

    AntwortenLöschen
  8. Hach toll Steffi,
    nun freu ich mich noch mehr! ;-) Meine wurde gestern auch fotografiert - ein bisschen mehr Sonne, wie bei dir hätte nicht geschadet...
    Schade um die Stola - die hätte perfekt zu den Fotos gepasst!
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Heeeerrrrrrlich!!!! Liebe Grüsse Danie

    AntwortenLöschen
  10. hätt ich mir nicht grad in istanbul so eine/n hose/rock gekauft würd ich die jetzt auf der stelle nähen. schaut super aus!

    AntwortenLöschen
  11. Toll sieht das aus. Die rockbüx begeistert mich auch immer wieder.
    lg Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde das mit den Größen fällt auch von Buch zu Buch echt unterschiedlich aus. Bei meinem aktuellen musste ich die größte nehmen, im letzten Jahr hat in einem anderen Buch die kleinste gereicht...

    Ich finde auf den Fotos strahlst du richtig Freude aus. Macht Spaß beim Betrachten ^^

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön, deine Buex! Sonnig-warm-weiss!
    Das mit den Größen. . Ja! Manche Bücher adaptieren ja schon für uns hier. Manche nicht. Ich fühle mich immer wie eine Riesin mit meinen Maßen. Doch : vorwärts! Mut!
    Ich bleibe gespannt!
    Liebe Grüße ***

    AntwortenLöschen
  14. Congrats on finishing something for the sew along! Looks great! Sorry I can't understand German. I haven't begun sewing anything yet for the sew along but I've picked out a few patterns. :)

    AntwortenLöschen
  15. Ich glaube ja, ich muss den Schnitt auch noch haben! Sieht aus winterlichem Stoff ebenso gut aus, wie aus Sommerstoffen.
    Viel Erfolg beim Finden der richtigen Größe! Das ist in der Tat nicht immer ganz leicht bei den Japanern!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  16. Wow! Grandioses Outfit!! Das gefällt mir! :-D <3

    Liebste Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen